Skip to main content
„Wir schaffen was“ beim Freiwilligentag, auch in Heidelberg (Foto: Dittmer)

Freiwilligentag

„Wir schaffen was!“ bei den Freiwilligentagen der Metropolregion Rhein-Neckar

Pinsel schwingen, Garten umgraben und vieles mehr: Organisationen können ein neues Projekt umsetzen und Du als Freiwillige oder Freiwilliger kannst einen Tag mit anpacken und Organisationen kennenlernen. 

Vom 21. bis 30. September 2024 ist es wieder so weit! 

Neu ist, dass eine Beteiligung unter dem Motto „wir-schaffen-was“ in einem ausgedehnten Zeitpunkt möglich ist. Der Auftakt ist am 21. September - aber in der gesamten Woche bis zum 30. September können verschiedene Projekte angeboten werden. 

Jetzt Projekte anmelden! 

Ihr seid ein gemeinnütziger Vereine und Initiative? Dann findet tatkräftige Unterstützung an den Freiwilligentagen für Euer Projekt. Die Projekte müssen gemeinnützig sein und sich innerhalb eines Tages realisieren lassen. Mit wenigen Klicks auf der Plattform "Wir-schaffen-was" könnt Ihr Eurer Projekt registrieren und anmelden. Dort gibt es auch weitere Informationen rund um die Freiwilligentage 2024. 

Verlosung von Hornbachgutscheinen unter allen handwerklichen Projekten - Eintragen bis zum 30. Juni 2024 

Das in Rhein-Neckar beheimatete Unternehmen HORNBACH stellt auch für die Freiwilligentage 2024 wieder 200 Gutscheine im Wert von je 100 Euro zur Verfügung. Alle Projekte, die in der Kategorie “Handwerkliches & Praktisches” bis zum 30. Juni 2024 eingetragen sind, hüpfen in den Lostopf für die Hornbach-Einkaufsgutscheine. Ein frühzeitiges Eintragen des Projektes lohnt sich also!

Du hast fragen? Dann komm zum Freiwilligentag-Talk - immer mittwochs 

Immer mittwochs von 11.00 bis 14.00 Uhr steht die FreiwilligenAgentur für Fragen rund um die Freiwilligentage zur Verfügung. Ganz gleich ob telefonisch, digital oder auch persönlich im Büro der FreiwilligenAgentur (bitte bei einem persönlichen Treffen Termin vereinbaren). Das passt nicht in Dein Zeitfenster? Kein Problem, wir vereinbaren natürlich auch gerne einen anderen Termin!

Allgemeine Fragen rund um die Freiwilligentagen 2024 - Informationsabend am 10. Juli 2024

Was sind die Freiwilligentage? Wie und wo kann ich mich anmelden? Was gibt es für Projekte, was gibt es da zu tun?
All diese Fragen beantworten wir am 10. Juli 2024 von 18.00 bis 19.30 Uhr in der vhs Heidelberg, Bergheimerstraße 76 in 69115 Heidelberg.
Wir nehmen Euch mit zu einem Ausflug in die Datenbank “wir-schaffen-was" der Metropolregion. Wir erzählen Euch von den vielfältigen Projekten, die es in Heidelberg gibt. Wir zeigen Euch wie Ihr Euch anmelden könnt. 
Der Infoabend findet in Kooperation mit der vhs statt. Anmeldung siehe Link. 

Digitale Mittagspausen...
  • Gewusst wie – Rezepte für den Umgang mit der EngagementDatenbank - am 10. Juli 
    Wie Ihr mit der EngagementDatenbank Eure Öffentlichkeitsarbeit optimieren könnt
    Mittwoch 10.07. von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr
  • Zu Tisch bitte – unsere Empfehlungen zum Freiwilligenmanagement - am 12. Juni und 11. September
    Wie Ihr Freiwillige gewinnen, begleiten und halten könnt
    Mittwoch 12.06. und Mittwoch 11.09. von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr
  • EngagementHappen – neue Engagementformate - am 19. Juni und 17. Juli
    Wie Ihr mit neuen Engagementformaten, auch über die Freiwilligentage hinaus, punkten und neue Freiwillige gewinnen könnt
    Mittwoch 19.06. und Mittwoch 17.07. von 12.30 Uhr bis 13./13.30 Uhr

Die Stadt Heidelberg und die FreiwilligenAgentur unterstützen die Aktionstage der MRN aktiv 

Wir möchten Ehrenamt in der Region sichtbar machen, es stärken und es noch besser vernetzen.  In Heidelberg beteiligen sich jedes Mal viele Projekte, die Stadt Heidelberg und die FreiwilligenAgentur unterstützen die Aktion aktiv. 
Zum Freiwilligentag beraten lassen kannst du dich bei der FreiwilligenAgentur Heidelberg oder der Koordinierungsstelle Bürgerengagement und Gesellschaftliches Miteinander der Stadt Heidelberg.

Ein Kooperationsprojekt von